F&J Presse Jahreshauptversamlung 18.01.2019


Mit „Fun & Joy“, Spaß und Freude, konnte der Frauenchor Ostentrop/ Schönholthausen auf 2018

zurückblicken.
Unter anderem auf einen erfolgreichen Gastabend, zu dem er im Juli geladen
hatte erschienen einige neue Gesichter,
waren begeistert vom Gesang in der Gemeinschaft und blieben.
So wurde der Chor im Laufe des Jahres um elf neue Stimmen verstärkt.

Neun Auftritte bestritten die Sängerinnen, unter anderem beim Adventskonzert
des Musikvereins Schönholthausen.

Die Vorsitzende dankte dem Vorstandsteam und allen Sängerinnen herzlich für die geleistete Arbeit.
Sylvia Simon und Gudrun Rohrmann erhielten ein Präsent für die beste Probebeteiligung.
Die Pflege der Homepage wurde ebenfalls honoriert.
Dieses übernahmen wieder Stefan und  Iris Müller.

Bei den Wahlen wurden Gudrun Rohrmann als Kassiererin, Jennifer Rohrmann als zweite Notenwartin
und
Annette Berels als erste Vorsitzende einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Anja Schürmann die turnusmäßig als Kassenprüferin zurücktrat wurde nach einstimmiger Wahl
durch Natascha Rinscheid abgelöst.

Als höchstes Ziel ist für Herbst 2019 die Auffrischung des Meisterchortitels unter dem Dirigat
von FDB Bernd Schneider geplant.

Verschiedene Auftritte, unter anderem beim Chorgemeinschaftsfest Fretter
und zwei Probetage sind vorgesehen.

Zum Vergnügen des Chores steht wieder ein Tagesausflug als fester Bestandteil im Kalender.
Die Jahreshauptversammlung fand einen harmonischen Ausklang in geselliger Runde.
Zum 10. Mal lädt Fun & Joy zum Kinderkarneval am Samstag, 2.März Einlass 14.11 Uhr,
Beginn 14.31 Uhr in der Schützenhalle Schönholthausen / Ostentrop ein.
Motto: „Im Holzentroper Karneval Helau, machen Asterix und Obelix Radau!“
Wer löst das Kinderprinzenpaar 2018 Henri I. Knebel und Mia Hanses ab?
Das Kinderprinzenpaar 2019/ 2020 verleiht in Gallien den Gardisten, Showtänzern und Bestkostümierten, Medaillen.


Für Samstag, 6. April konnten die Frauen „Ne bergische Jung“,
alias Willibert Pauels mit „Es dat net herrlich?“

in der Schützenhalle/ Ostentrop gewinnen. Einlass 15.00 Uhr, Beginn 17.00 Uhr.
Der Diakon mit hohem Spaßfaktor, bekannt aus Presse, Funk und Fernsehen,
begeisterte schon einmal 2014
zur Bürgerpreisverleihung in Ostentrop/ Schönholthausen.
1996 stand er im Kölner Karneval erstmalig in der Bütt und mauserte sich schnell
zu einem der bekannteren „kölschen“ Karnevalisten.
Freuen Sie sich mit „Fun& Joy“ auf ein paar sehr witzige, entspannte Stunden, Kaffee, hausgemachtem Kuchen,
kühlen, prickelnden Getränken und köstlichen Häppchen.
Eintritt: Vorverkauf € 15, Abendkasse € 17
Sichern Sie sich jetzt Tickets,  bei allen Vorstandsmitgliedern, bei der Sparkasse Finnentrop,
in den Sparkassenfilialen Fretter, Bamenohl, Heggen.

Oder online hier auf der Seite.

 


Probe dienstags um 20.15 Uhr z. Zt. im Kirchensaal (wegen Umbau des Duarphiuses)

 

 

 

Die neuen Sängerinnen bei Fun & Joy von links nach rechts: Gisela Wurm, Natascha Rinscheid, Monika Oelenberg, Lorena-Marie Hoffmann, Antonia Wurm, Christina Pohl, Barbara Libera.

Es fehlen: Michaela Schulte, Michaela Wunstorf, Iris Klaß, Vanessa Döring.